Zum Inhalt

Veranstaltungskalender

Was ist schief gelaufen? Probleme, Komplikationen und Fallbesprechungen aus der Praxis

Tagung mit Anmeldeschluss am 19.04.2024



Datum und Zeit
Von 04.05. bis 05.05.2024 von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort
Seminarhotel Spinger Schlössl
Österreich, 1120 Wien
Tivoligasse 73

Termin speichern

Voraussetzungen
Tierärzte und Tierärztinnen mit anästhesiologischen Vorkenntnissen

Bildungsstunden
12,0 FTA Kleintiere
12,0 Bildungsstunden allg.

Kategorie(n)

  • Sonstiges

Fachbereich(e)

  • Klein- & Heimtiere

Details
In diesem zweitägigen Anästhesieseminar werden "echte" Zwischenfälle und Komplikationen aus der Kleintier-Anästhesie interaktiv aufgearbeitet und diskutiert. Wie konnte es zu diesem Fehler kommen? Wäre dieser Zwischenfall zu verhindern gewesen? Welche Maßnahmen oder Therapie hätten das Ergebnis möglicherweise beeinflusst? Parallel zu den Falldiskussionen bleibt genug Zeit, um gemeinsam Strategien zu entwickeln, mit deren Hilfe Zwischenfälle vermieden werden können. Anhand eines Monitorsimulators werden häufige Komplikationen in der Anästhesie vorgestellt und lösungsorientiert aufgearbeitet. Nach diesem Seminar werden Sie bewusster Ihren nächsten Patienten durch die Narkose begleiten.

anaesthesieskills-REMOVE-NOSPAM@gmail.com

Referenten
Priv.-Doz. Dr. habil. Eva Eberspächer-Schweda, Fachtierärztin für Versuchstierkunde, Dipl. ACVAA

Sprache
Deutsch

Teilnahmegebühr

Allgemein1800,00 €

Preise inklusive USt.

Veranstalter
Anästhesieskills

Downloads
Flyer-Kurs-Mai-2024_fertig-zum-Druck.jpg
Programm-Anasthesie-Was-ist-schief-gelaufen_2024.pdf
Kursanmeldung-final.jpg