Zum Inhalt

Veranstaltungskalender

Fire & Emergency Vet Ausbildung

Workshop/Vortrag mit Anmeldeschluss am 26.04.2024



Es sind noch Plätze frei.
Jetzt zur Veranstaltung anmelden!



Datum und Zeit
Von 04.05. bis 05.05.2024 von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort
Freiwillige Feuerwehr Breitenwaida
Österreich, 2014 Breitenwaida
Am Sportplatz 320

Termin speichern

Voraussetzungen
Studierende der Veterinärmedizin und Tierärzte

Bildungsstunden
Bildungsstunden wurden angefragt

Kategorie(n)

  • Sonstiges

Fachbereich(e)

  • Allgemein
  • Nutztiere
  • Pferde
  • Tierhaltung, Tierschutz und Verhaltensmedizin
  • Wild & Zootiere

Details
Diese Ausbildung richtet sich an alle Studierenden der Veterinärmedizin und praktischen Tierärzte, die ihr Wissen auf den Gebieten der technischen Tierrettung, der Zusammenarbeit mit Einsatzorganisationen, der Veterinäranästhesie und Notfallmedizin erweitern wollen und damit einen wertvollen Beitrag zur Personen- und Tiersicherheit leisten können.
Besonderes Augenmerk wird auf eine möglichst praxisnahe Ausbildung gelegt, was durch die Einbindung von Feuerwehr- und Rettungspersonal in die Ausbildung möglich wird. Die technischen Aspekte der Rettung werden an einem Pferde-Dummy trainiert, um Handgriffe zu verinnerliche und konzeptuelle Lösungen verstehen zu lernen. Ein Erste Hilfe Grundkurs in kardio-pulmonaler Reanimation wird vorausgesetzt.
Nach Absolvierung des Grundkurses dürfen sich die Teilnehmer „Fire & Emergency Vet“ nennen.

www.animalrescue.at

Referenten
Dr. Christoph Peterbauer, Dipl. ECVAA
Dr. Eva Maischberger, Dipl. ECEIM

Sprache
Deutsch

Anmerkungen
2-tägige Veranstaltung; mehr Infos auf www.animalrescue.at

Teilnahmegebühr

Allgemein0,00 €
Studierende590,00 €
Tierärzte640,00 €

Preise inklusive USt.

Veranstalter
Anaesthesia Animalis
Website

Downloads
Programm-FuE-Vet-2024.pdf