Zum Inhalt

Archiv

Hintergrundberichten zufolge sind bereits seit zwei Monaten fast 2.600 Rinder auf zwei Schiffen unterwegs, die eingepfercht zwischen den Körpern ihrer…

In Bregenz wurde österreichweit erstmals eine Infektion mit SARS-CoV-2 bei einer Hauskatze nachgewiesen. Die Tierärztekammer möchte dennoch beruhigen:…

Medienbericht vom 16.02.2021: Josef Schantl, Tierarzt im Tierheim Villach, fordert, dass Tierärzte als systemrelevante Berufsgruppe frühzeitig geimpft…

„Die Enttäuschung und der Unmut waren groß, als der neue Impfplan der Regierung veröffentlicht wurde. Mit Entsetzen mussten wir feststellen, dass die…

„Seit Beginn der Krise erbringen Tierärztinnen und Tierärzten unter erhöhtem Infektionsrisiko tagtäglich nahezu uneingeschränkt ihre Leistungen.…

Appell: Tierleid vermeiden und auf Silvesterkracher verzichten!

Tierschutz Austria lädt ÖTK-Präsident Mag. Kurt Frühwirth zum Experten-Talk: Freitag, 2. Oktober 2020, 10 Uhr, Presseclub Concordia.

Anlässlich des Welttollwuttages am 28. September 2020 warnen TierärztInnen einmal mehr vor übertragbaren Infektionskrankheiten.

Nachschub von Schutzausrüstung und Corona-Tests auch für Tierärzte dringend notwendig

„Zur Bewältigung der wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Corona-Krise brauchen wir Tierärztinnen und Tierärzte, genauso wie andere Freie Berufe…