Österreichische Tierärztekammer | Zukunftskongress 2019 | Ausbildung & Nachwuchs, Beruf & Familie, Tierärzte & Gesellschaft


in Kooperation mit der VETMEDUNI VIENNA vetmeduni vienna



Freitag, 14. Juni 2019, 9:00 - 17:00 Uhr
Festsaal der Veterinärmedizinischen Universität Wien
Veterinärplatz 1, 1210 Wien

Zukunftskongress 2019

Über die Veranstaltung

Am Freitag, den 14. Juni 2019 startet der Zukunftskongress der Österreichischen Tierärztekammer, der in enger Zusammenarbeit mit der Vetmeduni Wien veranstaltet wird. Unter dem Motto „TierärztInnen leben Zukunft“ erwarten Sie spannende Vorträge und Diskussionen zu Themen, wie:

1. Ausbildung & Nachwuchs

2. Beruf & Familie 

3. Tierärzte & Öffentlichkeit

Geladen sind hochkarätige ReferentInnen aus dem deutschsprachigen Raum sowie ExpertInnen aus der tierärztlichen Praxis, die einen fundierten Einblick in die Zukunftsthemen des Tierarztberufes geben werden.

Themen

Ausbildung & Nachwuchs

Eine der besten Universitäten Österreichs – die Veterinärmedizinische Universität Wien – ist im Vorjahr im Studienfach Veterinärmedizin zur bestplatzierten universitären Einrichtung im deutschsprachigen Raum gekürt worden (6. Platz im Studienfach-Ranking des „Shanghai Global Ranking of Academic Subjects 2018“).  

In diesem Panel erfahren Sie

  • welche Strategien die Vetmeduni Vienna wählen wird, um weiterhin unter den internationalen Top-Universitäten bleiben zu können,

  • Wie die Vetmeduni Vienna auf die aktuellen Herausforderungen zu reagieren plant

  • welche Maßnahmen gesetzt werden, um Studierende noch besser auf die Heruasforderungen im Berufsalltag vorzubereiten.

 

 

Beruf & Familie

In diesem Panel präsentieren FachexpertInnen

  • welche Aspekte für eine ausgewogene Vereinbarkeit von Beruf und Familie unter Tierärztinnen wichtig sind, 
  • welche ökonomischen Faktoren und Rahmenbedingungen sowie gesellschaftlichen Entwicklungen (hoher Frauenanteil unter Tierärzten) maßgeblich sind und
  • mit welchen Herausforderungen der Berufsstand in den nächsten Jahren konfrontiert ist – wie z. B. Praxisnachfolge, Landtierärztemangel, Selbstständigkeit versus Anstellung, etc.

Tierärzte & Öffentlichkeit

TierärztInnen tragen Verantwortung für die Gesundheit und das Leben von Menschen und Tieren. In diesem Panel kommen Stakeholder wie VertreterInnen aus Politik, Wissenschaft, Landwirtschaft und (Pharma-) Industrie zu Wort u.a. werden auch Fragen zu Tierschutz und Ethik diskutiert.


Kontakt

Österreichische Tierärztekammer

Mag. Silvia Stefan-Gromen

Abteilungsleiterin Medien & Kommunikation
Hietzinger Kai 87, 1130 Wien
T: +43 1 512 17 66 DW 41 · F: +43 1 512 14 70
E: silvia.gromen@tieraerztekammer.at

www.tieraerztekammer.at

Anmeldung und Registrierung