Zum Inhalt

Detail

Infoveranstaltung: „Ein Hund ist fürs Leben“

Tierärztekammer startet monatlich einen Info-Abend für angehende Hundebesitzer/innen.

Die Tierärztekammer startet einen monatlichen Info-Abend für angehende Hundebesitzer/innen - Tipps und Tricks für den Alltag mit Hunden von Tierärztin und Hundetrainerin Dr. Sabine Mai.

Wien - Wer daran denkt, sich einen Hund anzuschaffen, sollte sich in erster Linie gut informieren. Von Impuls- oder Mitleidskäufen ist ohnehin abzuraten, doch selbst nach dem Studium einiger Ratgeber wissen Hundehalter/innen oft nicht, worauf sie sich einlassen.
 
Aus diesem Grund veranstaltet die Österreichische Tierärztekammer mit freundlicher Unterstützung des Österreichischen Kynologenverbandes (ÖKV) monatlich einen Info-Abend „Ein Hund fürs Leben“ – die nächste Gelegenheit, diesen zu besuchen, ist am Mittwoch, 5. Oktober 2016. Gemeinsam mit der erfahrenen Tierärztin und Hundetrainerin Dr. Sabine Mai, selbst leidenschaftliche Besitzerin von drei Hunden, besprechen künftige Hundebesitzer/innen aus dem Leben gegriffene Themen.

Datum:    Mi., 5.10.2016, 19:00 Uhr
Ort:          Österreichische Tierärztekammer, Dachgeschoss,
                 1130 Wien, Hietzinger Kai 87
Kosten:   10,- Euro pro Person; Kinder unter 14 Jahren frei

Voranmeldung erbeten unter: vetak@tieraerztekammer.at


Details

 

Fotocredit: pixabay