Zum Inhalt

TGD-Stunden

Lt. TGD VO sind TGD Tierärzte zu insgesamt 30 BS innerhalb von 4 Jahren verpflichtet.

Der Durchrechnungszeitraum beginnt mit dem auf das dem Beitritt folgendem Jahr. 1 BS=1 TGD-Stunde. Ausgenommen sind reine Kleintier- und Pferde-Bildungsveranstaltungen. Im Zweifel entscheidet der Bildungsausschuss.


Persönliches Fortbildungskonto

Ihre individuellen TGD-Fortbildungsstunden finden Sie in Ihrem Fortbildungskonto im TÄKS (Tierärztekammerserviceportal) unter „Meine Konten“.


Fortbildungsstunden

Im Folgenden finden Sie eine aktuelle Liste der TGD-Fortbildungsstunden seit 2012. Die Liste ist anonymisiert und nach Tierarztnummern (finden Sie auf Ihrem Tierärzteausweis) sortiert. Erfasst sind nur TGD-relevante Fortbildungen. Alle diese Stunden wurden dem jeweiligen Landes-TGD übermittelt. Sollte die Liste nicht mit Ihren Aufzeichnungen übereinstimmen, wenden Sie sich bitte unter der Adresse weiterbildung@tieraerztekammer.at an die Österreichische Tierärztekammer. Die Österreichische Tierärztekammer weist darauf hin, dass für TGD-Tierärztinnen und -Tierärzte gemäß der TGD-Verordnung 2009 eine Verpflichtung zur Fortbildung im Ausmaß von 30 Stunden für vier Jahre besteht. Als erstes Jahr zählt das auf das Jahr des Beitritts folgende Jahr. Bis zum 31.12.2009 wurden die Fortbildungsstunden von den jeweiligen TGD-Geschäftsstellen verwaltet.

Für Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen der Österreichischen Tierärztekammer jederzeit gerne zur Verfügung.

TGD-Teilnehmer Stand 10.03.2015 TGD-Teilnehmer Stand 14.04.2014 TGD-Teilnehmer Stand 13.03.3013 TGD-Teilnehmer Stand 03.04.2012