Zum Inhalt

Veranstaltungskalender

Überwachung der tierärztlichen Hausapotheke

Webinar (E-Learning) mit Anmeldeschluss am 14.05.2019



Datum und Zeit
Am 14.05.2019 von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Ort
www.akademie.vet.de
Deutschland, 10107 Berlin
online / Webinar 1-4

Termin speichern

Voraussetzungen
PC oder Laptop mit schnellem Internetanschluss (ab ISDN aufwärts, besser DSL), Lautsprechern oder Headset, Browser mit aktuellem Flash-Plugin.

Kategorie(n)

  • Hausapotheke

Fachbereich(e)

  • Allgemein

Details
Die Live-Veranstaltung findet am 14.02.2019 von 19:30 – 21:00 Uhr statt.
Die Aufzeichnung steht über einen längeren
Zeitraum zur Verfügung

Ein Aufgabengebiet der tiermedizinischen Fachangestellten ist das Management der tierärztlichen Hausapotheke. Hier sind Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten zu Eingang und Lagerung von Arzneimitteln und Impfstoffen sowie zur Abgabe von Arzneimitteln gefordert. Daneben gehören auch Information und Dokumentation sowie Praxis- und Qualitätsmanagement dazu, die für den ordnungsgemäßen Betrieb einer tierärztlichen Hausapotheke unerlässlich sind. Im Zuge von Begehungen tierärztlicher Hausapotheken durch die zuständige Behörde und daraus möglicherweise resultierender Bußgelder oder in strittigen Fällen mit Tierbesitzern kommt es immer wieder zur Frage, inwiefern TFA hierfür (mit) zur Verantwortung gezogen werden können. In §2 Abs. 1 der TÄHAV ist festgelegt, dass grundsätzlich der Tierarzt als Betreiber der tierärztlichen Hausapotheke persönlich für den ordnungsgemäßen Betrieb derselben und die Einhaltung der Vorschriften der TÄHAV Sorge zu tragen hat. Weiterhin ist in §2 Abs. 2 TÄHAV festgelegt, dass Hilfskräfte, zu denen auch tiermedizinische Fachangestellte zählen, nur ihrer Ausbildung und ihren Kenntnissen entsprechend beschäftigt werden dürfen. Tierarzt und TFA müssen also beide wissen wie die rechtlichen Grundlagen aussehen. Diesem wichtigen Thema widmen wir uns in diesem Online-Seminar, welches sich ausdrücklich an TFA und Tierärzte wendet.

https://shop.akademie.vet/shop/product/uberwachung-der-tierarztlichen-hausapotheke-324?page=4&order=name+asc

Referenten
Prof. Dr. Melanie Hamann

Sprache
deutsch

Anmerkungen
Die Teilnahme ist kostenlos, sie wird von der Firma Eukanuba unterstützt.

Teilnahmegebühr

Allgemein0,00 €

Preise inklusive USt.

Veranstalter
george&oslage Verlag und Medien GmbH
Website

Downloads
Programmblatt_W227.pdf