Zum Inhalt

Veranstaltungskalender

Symposium Infektiöse Tierkrankheiten - Herausforderung für die alpine Tierhaltung

Tagung mit Anmeldeschluss am 13.09.2019



Es sind noch Plätze frei.
Jetzt zur Veranstaltung anmelden!



Datum und Zeit
Am 20.09.2019 von 09:00 Uhr bis 13:15 Uhr

Ort
AGES Innsbruck
Österreich, 6020 Innsbruck
Technikerstraße 70

Termin speichern

Bildungsstunden
1,0 FTA Pathologie
3,0 FTA Wiederkäuer
0,5 FTA Klinische Laboratoriumsdiagnostik
3,0 Bildungsstunden allg.
1,0 TGD

Kategorie(n)

  • Sonstiges
  • TGD

Fachbereich(e)

  • Allgemein

Details
INHALT & FRAGESTELLUNGEN
•BVD - Bekämpfung - sind wir schon am Ende?
•Zur Lentivirus Infektion beim kleinen Wiederkäuer in Westösterreich
•CAE - MV in der Europa Region Südtirol - Trentino
•Aktuelles zur Paratuberkulosebekämpfung
•Brucellose - Ausbruch in Oberösterreich
•Diagnostik der Moderhinke – ein neuer Ansatz in der Bekämpfung und Überwachung
•Pathologie - ausgewählte Fallbeispiele

https://www.ages.at/service/ages-akademie/programm-detail/kalender/detail/event/symposium-infektioese-tierkrankheiten/

Referenten
Prof. Fritz Schmoll (AGES Geschäftsfeldleitung Tiergesundheit)
Dr. Karl SCHÖPF (AGES Innsbruck, Institutsleiter VET )
Dr. Alice WALLNER (AGES Innsbruck)
Dr. Alexander TAVELLA (IZSVe - Bozen, Italien)
Dr. Christian MADER (TGD Innsbruck)
Dr. Michael DÜNSER (AGES Linz, Institutsleiter VET)
Dr. Walter GLAWISCHNIG, (AGES Innsbruck)

Sprache
Deutsch

Anmerkungen
Teilnahmegebühr ist UST-befreit.

Teilnahmegebühr

Allgemein60,00 €

Preise inklusive USt.

Veranstalter
Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH (AGES)
Spargelfeldstr. 191
1220 Wien, Österreich
Website

Downloads
Symposium-Infektiose-Tierkrankheiten-20-09-19-final.pdf