Zum Inhalt

Veranstaltungskalender

Prüfung zur Zertifizierung für die zuchthygienische Ultraschalldiagnostik der Polyzystischen Nierenerkrankung (PKD) der Katze

Sonstiges mit Anmeldeschluss am 07.06.2019



Datum und Zeit
Am 14.06.2019 von 07:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Ort
Veterinärmedizinische Fakultät Universität Leipzig Klinik für Kleintiere - Anmeldung
Deutschland, 04103 Leipzig
An den Tierkliniken 23

Termin speichern

Kategorie(n)

  • Sonstiges

Fachbereich(e)

  • Klein- & Heimtiere

Details
Die veterinärmedizinische Arbeitsgemeinschaft PKD-Diagnostik bei Katzen bietet allen interessierten Kolleginnen und Kollegen die Gelegenheit, für die zuchthygienische Untersuchung auf PKD eine Prüfung abzulegen.

Voraussetzungen:
Zur Prüfung ist das eigene Ultraschallgerät mitzubringen. Dieses muss mit einem Schallkopf ab 7.5 MHz aufwärts ausgestattet sein.
Zur Dokumentation des Untersuchungsganges und der Ergebnisse muss das Gerät über einen Videorekorder / Festplattenrekorder / digitalen Bildspeicher verfügen. (Vor Ort stehen ein Logiq 5, ein Logiq P6, ein Logiq E9, ein Logiq E, ein Vivid E9, ein Vivid I und ein Sequioa 512 zur Verfügung). Eventuell können Sie auch das Gerät vor Ort benutzen; dies muss jedoch vorab mit dem Prüfer abgesprochen werden).

Prüfungskonditionen:
Es handelt sich um eine praktische Prüfung. Jeder Teilnehmer untersucht 5 Katzen auf PKD, dabei müssen 9 von 10 Nieren korrekt befundet werden. Die erfolgreich abgeschlossene Prüfung wird mit einem Zertifikat bestätigt. Die Prüfung ist personenbezogen, nicht gerätebezogen und unbegrenzt gültig. Bei Nichtbestehen der Prüfung kann diese ggf. wiederholt werden.

https://www.tieraerzteverband.de/fortbildung/terminkalender/termine_seminare/PKD-Pruefung-2016.php

Referenten
Dr. Milena Thöle, Dr. Yvonne Eckert und Christine Lübke (Hannover)

Sprache
Deutsch

Teilnahmegebühr

Allgemein585,00 €
bpt-Mitglied450,00 €
FGK-Mitglied385,00 €

Preise inklusive USt.

Veranstalter
bpt Akademie GmbH

Downloads
PKD-Prufung-14-06-2019.pdf