Zum Inhalt

Veranstaltungskalender

Katzenseminar – Verhalten der Katze

Sonstiges mit Anmeldeschluss am 24.07.2020



Datum und Zeit
Am 25.07.2020 von 09:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Ort
Nürnberg
Deutschland, 90402 Nürnberg
Noch nicht bekannt Noch nicht bekannt

Termin speichern

Voraussetzungen
Tiermediziner, sonst keine Voraussetzungen

Kategorie(n)

  • Sonstiges

Fachbereich(e)

  • Komplementärmedizin
  • Tierhaltung, Tierschutz und Verhaltensmedizin

Details
In Deutschland werden deutlich mehr Katzen als Hunde gehalten (14,8 bzw. 9,4 Millionen, geschätzt 2018). Gerade im städtischen Umfeld leben immer mehr Katzen als reine Wohnungskatzen. Die Halter und ihre Tiere haben oft eine enge Bindung und die Tierhalter sind bereit, für eine tiermedizinische Versorgung viel Geld auszugeben. Trotzdem sind in vielen Tierarztpraxen Katzen noch unterrepräsentiert. Ein wichtiger Grund hierfür ist, dass die Katzenhalter sich vor dem oft mit dem Tierarztbesuch verbundenen Stress fürchten. Das Wissen über die Lernfähigkeit von Katzen und ihre sehr gute Trainierbarkeit ist unter den Haltern noch wenig verbreitet. Gut informierte Halter hingegen suchen Tierarztpraxen gezielt nach einem katzengerechten Umgang aus. Arbeitsunfälle mit Katzen sind häufig und können durch einen vorausschauenden und stressarmen Umgang in den allermeisten Fällen vermieden werden.
Im Rahmen dieses Praxisseminars mit max. 24 Teilnehmern lernen Sie die Behandlung von Katzenpatienten effizient und stressarm zu gestalten. Der Fokus liegt dabei auf einfach umzusetzende, an ihre Praxissituation anpassbaren Maßnahmen. Folgende Themen werden behandelt:
Terminvereinbarung: Unter Verhaltensgesichtspunkten wichtige Fragen
Wartezimmer: Die vorhandenen Räume optimal nutzen, Wie kann mit einfachen Maßnahmen eine Wohlfühlatmosphäre geschaffen werden
Behandlungszimmer: Kontaktaufnahme zum Patienten, Untersuchungs- und Behandlungsmaßnahmen stressarm gestalten, mit einfachen Techniken die Behandlung schwierigen Patienten erleichtern (Tellington TTouch, Training, Tipps und Tricks)
Stationäre Versorgung: Die Versorgung von Katzen optimieren
Untersuchungs- und Behandlungstraining: Lernen Sie effektive Techniken kennen, die in wenigen Minuten einen Unterschied machen können.
Seminar mit zahlreichen praktischen Übungen, Fotos der eigenen Praxis können gerne mitgebracht werden, um individuelle Verbesserungen zu planen

Die Referentin schöpft aus ihrem umfangreichen Erfahrungsschatz als Haustierärztin, Verhaltensmedizinerin und Tellington TTouch Instruktorin.

https://ggtm.de/index.php?id=2412

Referenten
Dr. Daniela Zurr

Sprache
deutsch

Anmerkungen
Einen genauen Programmplan des ersten Moduls finden sie in der Anlage.

Teilnahmegebühr

Allgemein300,00 €
Mitglieder (ATF/DVG)285,00 €
Mitglieder (GGTM)270,00 €
Arbeitslöse/Studenten210,00 €

Preise inklusive USt.

Veranstalter
Gesellschaft für Ganzheitliche Tiermedizin e.V.
Mooswaldstr. 7
79227 Schallstadt, Deutschland
Tel: +49 7664 40363888
info@ggtm.de
Website

Downloads
2080.jpg