Zum Inhalt

Veranstaltungskalender

Energetik-Modulreihe: War`s das? Therapierst du noch oder lebst du schon? Mit Leichtigkeit Erfolgreich arbeiten! Modul 2

Sonstiges mit Anmeldeschluss am 05.11.2020



Datum und Zeit
Von 06.11. bis 08.11.2020 von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Ort
Schneverdingen
Deutschland, 29640 Schneverdingen
Camp Reinsehlen 1

Termin speichern

Voraussetzungen
Tiermediziner, sonst keine Voraussetzungen

Kategorie(n)

  • Sonstiges

Fachbereich(e)

  • Komplementärmedizin

Details
Herzlich willkommen bei der energetischen Medizin für Tierärzte!
Täglich geben wir unser Bestes, für unsere Patienten, unsere Familie und unsere Praxis.
Geben wir auch uns selbst das Beste? Was sind wir uns und anderen wert? Und spiegelt sich das in Einkommen und Wert-schätzung wieder? Wie kommen wir von der Wertschätzung in die Wertschöpfung?
Eine neue, einzigartige Intensivausbildung mit der Erfahrung und Synergie von 5 Referenten führt die Teilnehmerinnen sicher über die vielseitigen Wege der energetischen Medizin.
In zwei Modulen wird über die Rückverbindung zur ganzheitlichen Quelle des Einheitsbewusstseins den Teilnehmerinnen der Weg geebnet, die individuellen Talente zu entdecken und sie weiter zu entwickeln. Es werden Wege aufgezeigt, dies in den bestehenden Praxis-(Berufs)Alltag zu integrieren und dadurch Grenzen zu überwinden, um mit einem neuen Bewusstsein und mehr Freude schneller und effizienter zum Ziel zu kommen, sowie Erfüllung und Fülle in unserem Beruf zu finden.

Modul 2, 06.-08.11.20
• Erfahrungsaustausch
• Was macht die Veränderung mit mir als Mensch und Tierarzt?
• Wo bin ich an meine Grenzen gestoßen, welche Fähigkeiten
• habe ich in mir entdeckt? Was hat sich verändert?
• Bewusstwerdung von Denkmustern
• Verfeinerung der Selbstwahrnehmung
• Schulung der Intuition
• Abrufen des gesamten, zur Verfügung stehenden Potentials
• Sinnesschulung
• Auflösung von Blockaden
• Intensivierung der einzelnen Vorgehensweisen
• (nach individueller Wahl)
• Übungen zur Ausbalancierung des Energiefeldes und Energieflusses
• Vertiefung des Erlernten
• Wo liegen meine Interessen, Prioritäten, wie sieht mein weiterer Weg aus?
• Abrufen des gesamten, zur Verfügung stehenden Potentials
• Sinnesschulung
• Auflösung von Blockaden
• Intensivierung der einzelnen Vorgehensweisen
• (nach individueller Wahl)
• Übungen zur Ausbalancierung des Energiefeldes und Energieflusses
• Vertiefung des Erlernten
• Wo liegen meine Interessen, Prioritäten, wie sieht mein weiterer Weg aus?

Ablauf Modul 2:
• In einem sicheren Rahmen werden die spezifischen Test-methoden an einzelnen Teilnehmern demonstriert und der verbindende Charakter aller vorgestellten Konzepte zur Lösung von Blockaden dargestellt
• Interessante Fälle aus dem beruflichen oder privaten Umfeld
• werden beispielhaft aufgearbeitet und von den Teilnehmer-innen in fallbezogenen Kleingruppen gelöst
• Erfahrungszirkel, Austausch in großer Runde
• Übungen in den unterschiedlichen Schwerpunktthemen in rotierenden Kleingruppen

https://ggtm.de/index.php?id=2406

Referenten
Dr. Stefan Hauck, Bedburg-Hau/ Hassel
Ute Reiter, Lorsch
Dr. Eugen Schabel, Neuss
Brigitta Smit-Fornahl, Schalksmühle
Dr. Christian Torp, Felde

Sprache
deutsch

Anmerkungen
Einen genauen Programmplan des ersten Moduls finden sie in der Anlage.

Teilnahmegebühr

Allgemein0,00 €
Mitglieder (GGTM)750,00 €
Mitglieder (GGTM) Frühbucher (bis 19.05.19)750,00 €
Nichtmitglieder860,00 €
Nichtmitglieder Frühbucher (bis 19.05.19)800,00 €

Preise inklusive USt.

Veranstalter
Gesellschaft für Ganzheitliche Tiermedizin e.V.
Mooswaldstr. 7
79227 Schallstadt, Deutschland
Tel: +49 7664 40363888
info@ggtm.de
Website

Downloads
2071-2073_2.jpg
2071-2073_3.jpg