Zum Inhalt

Veranstaltungskalender

VÖK Seminar Dermatologische Autoimmunerkrankungen bei Hunden und Katzen

Vortrag mit Anmeldeschluss am 15.05.2020



Datum und Zeit
Von 16.05. bis 18.05.2020 von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort
Veterinärmedizinische Universität Wien
Österreich, 1210 Wien
Veterinärplatz 1

Termin speichern

Bildungsstunden
9,0 FTA Kleintiere
9,0 Bildungsstunden allg.
9,0 FTA Dermatologie

Kategorie(n)

  • Sonstiges

Fachbereich(e)

  • Dermatologie

Details
Pemphigus, Lupus, Vaskulitis und Co … Jeder kennt sie aus der Praxis, die Hauterkrankungen mit den seltsamen sowie fast nicht aussprechbaren Namen. Aber was genau sind diese Autoimmunerkrankungen, die die Haut und / oder die Schleimhäute betreffen? Ab wann ist es wirklich autoimmun und wann handelt es sich eher um eine Pyodermie? Prof. Dr. Ralf Müller und Dr. Sonya Bettenay gehen praxisnah auf die Abklärung dieser Fälle ein.
Das Seminar befasst sich mit der Ätiologie bekannter und vermuteter Autoimmunerkrankungen bei Hunden und Katzen. Das klinisches Bild, die Diagnosemöglichkeiten sowie Therapieansätze bei autoimmunvermittelten Dermatosen bei Hunden und Katzen werden besprochen. So lernen Sie dermatologische Autoimmunerkrankungen besser zu verstehen.

https://www.voek.at/seminare/voek-seminare/tieraerzte-tieraerztinnen/details/voek-seminar-dermatologische-autoimmunerkrankungen-bei-hunden-und-katzen/

Referenten
Dr. Sonya Bettenay
Prof. Dr. Ralph Müller

Sprache
Deutsch

Teilnahmegebühr

Allgemein540,00 €
VÖK Mitglieder468,00 €
VÖK Mitglieder (Studenten)280,80 €
Nichtmitglieder (Studenten)324,00 €

Preise inklusive USt.

Veranstalter
VÖK Fortbildungs GmbH.

Downloads
Programm-Dermatologische-Autoimmunerkrankungen-Hunde-und-Katzen.pdf