Zum Inhalt

Versicherungen

Sozialversicherung

DAS NEUE PENSIONSKONTO

Im Juni 2014 startete das neue Pensionskonto, aus dem sich der aktuelle Ansparbetrag für Ihre Pension ablesen lässt.  Mit diesem Pensionskonto wird die Pensionsberechnung einfacher, klarer und vor allem transparent. Somit kann man den aktuellen Ansparbetrag für die Pension jederzeit auf einen Blick ins Pensionskonto ablesen.

Ein Pensionskonto haben alle Versicherten, die ab 1955 geboren sind. Wer vor dem 1. Jänner 1955 geboren wurde, wird nicht auf das neue Pensionskonto umgestellt. Die Pension wird in diesen Fällen weiterhin nach dem bisherigen System berechnet.

Hier einige Informationen:

Brief Pensionskonto
Formular Einverständniserklärung
Pensionskontomitteilung
Broschüre
PK-Rechner Eingabeseite
PK-Rechner Ergebnisseite


Aufstellung Sozialversicherung

Aufstellung für freiberuflich tätige sowie angestellte Tierärztinnen und Tierärzte über Kammerbeiträge, Wohlfahrtseinrichtungen und Sozialversicherung (Kranken-, Unfall- und Pensionsversicherung).

Download: Info Sozialversicherung

Betriebliche Vorsorge für alle

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit informiert, dass Ende 2007 im Rahmen des Betrieblichen Mitarbeiter- und Selbständigenvorsorgegesetzes (BMSVG) auch die Betriebliche Vorsorge (Abfertigung neu) für freiberuflich Selbstständige geschaffen wurde. Freiberuflich Selbstständige haben damit die Möglichkeit, innerhalb eines Jahres ab dem 1.1.2008 oder ab dem jeweiligen Berufseinstieg in dieses Modell zu optieren.

Broschüre


Krankenversicherung

Um jungen Kolleginnen und Kollegen den Einstieg in die freiberufliche tierärztliche Tätigkeit zu erleichtern, ist es gelungen, mit der Wiener Städtischen eine begünstigte Eintrittsprämie für erstmals freiberuflich tätige Tierärztinnen und Tierärzte für das erste Jahr ihrer beruflichen Tätigkeit zu vereinbaren. Die Prämie liegt derzeit in der Höhe der aktuellen Kinderprämie und damit deutlich unter dem Normaltarif für Einsteiger in die Opting-out-Versicherung.

Nach Ablauf dieses Jahres werden die Versicherten automatisch mit der Prämie zum jeweiligen Lebensalter des Versicherten umgemeldet. Voraussetzung für die Inanspruchnahme dieser Begünstigung ist eine dreijährige Bindefrist ab Eintritt in den Opting-out-Vertrag. Der begünstigte Einstieg in die Krankenversicherung ist vorerst bis zum 31.12.2014 befristet.

Für etwaige weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Buchinger unter der Tel. +43 1 512 17 66 – 82.


Unfallversicherung Volontariat für Schüler und Studierende

Immer wieder fragen Jugendliche, die an unserem Beruf interessiert sind, ob sie einige Tage in unseren Praxen anwesend sein dürfen, um sich ein Bild unserer Tätigkeit machen zu können. Im Falle von Schulveranstaltungen oder eines Praktikums entsprechend dem Veterinärmedizinstudium sind diese Personen unfallversichert.

Detailantworten finden Sie in der Broschüre der AUVA
Unfallversicherung Volontariat


Haftpflichtversicherung